Ein herzliches Servus und Gria ́s Gott im Restaurant Wankerl

Du planst das Fest, den besonderen Tag oder auch ein Event und willst mehr Zeit für Deine Gäste, Freunde oder Partner haben? Dann bist Du bei uns im

„Restaurant Wankerl“

genau richtig. Wir setzen Deine Wünsche engagiert um und sorgen so dafür, dass es Dir und Deinen Gästen gut geht. Wir streben danach Essen schmackhaft, gesund und kreativ für Euch zuzubereiten, aber auch budget- und zeitgerecht zu realisieren.

Menschen kulinarisch zu verwöhnen ist unsere Passion.

Image

 

 

Ob klassisch, modern oder extravagant, ob „koste es, was es wolle“ oder „klein aber fein“ in einem persönlichen Gespräch finden wir gemeinsam den Weg zum erfolgreichen Erlebnis.

Wir helfen Dir alle Fragen rund um Dein Fest zu beantworten und diesen besonderen Tag so zu gestalten, dass er für Dich und Deine Gäste unvergesslich wird.

Das Leben ist ein Fest, Eure Familie Wankerl mit Team.


Der Wirt und Küchenchef Simon Wankerl stellt sich vor:

„Ich, Simon Wankerl wurde am 3. Februar 1981 in München als waschechter Bayer geboren und wuchs in Germering als Sohn einer Gastronomenfamilie auf. Da wundert es nicht, dass auch ich die Leidenschaft für kulinarische Genüsse sehr früh entdeckte und somit stand schnell fest:
„Ich werde Koch.“

Beruflicher Werdegang

  • 1996 begann ich meine dreijährige Kochausbildung im „Weißen Bräuhaus“ in München. Dort erlernte ich die Zubereitung traditioneller bayerischer Gerichte.
  • 1999 unterstützte ich zwei Jahre lang meine Eltern im heimischen Betrieb.
  • 2002 zog es mich als Commis de Cuisine (Jungkoch) ins Münchner „Bürger ́s Restaurant“.
  • 2003 ging ich ins Seehaus Schreyegg am Ammersee.
  • 2005 kam ich schließlich ins Arabella Sheraton Grand Hotel München – heute das Westin Grand München Arabellapark. Im Fine-Dining-Restaurant „Ente vom Lehel“.
  • 2007 erhielt ich erste Eindrücke in die Sterneküche vom Arabella Sheraton Golf Hotel Son Vida, wo ich dem Sternekoch Rafael Sanchez (Restaurant „Plat D ́Or“) über die Schulter schauen durfte.
  • 2008 zurück in München, war ich als Sous Chef im „Paulaners Wirtshaus“ sowie in der Bankettküche des Westin Grand München Arabellapark tätig.
  • 2009 war es soweit! Meine erste Küchenchefposition bekleidete ich im neuen Pan-asiatischen Restaurant „ZEN – the best of pan-Asian cuisine“ im Westin Grand München Arabellapark
  • 2011 es folgten weitere Küchenchefpositionen im „Seehaus Schreyegg am Ammersee“, im „Parkcafe“ und im „The Rilano Hotel“
  • 2014 mit meinem Rucksack an gewonnenen Erfahrungen beschloss ich den Schritt in die Selbständigkeit und übernahm in Kompagnonschaft das Hotel Gasthof Reiter Bräu
  • 2019 mit meiner wundervollen Frau Anjuli Wankerl möchte ich dem Landgasthof Böck neues kulinarisches Flair einhauchen und der Tradition ein lebendiges frisches Gesicht geben

„Meine Küchenphilosophie“

 

 

Auf die Frische der saisonalen Produkte unserer Region kommt es an, deswegen lege ich besonderen Wert auf optimale Qualität. Meine Liebe zum Kochen, meine Kreativität und der Wunsch, Traditionelles mit moderner Gastronomie zu verbinden treibt mich an. Mein Ziel ist, es meine Gäste mit natürlichen Aromen und kreativen Geschmackskompositionen glücklich zu machen.

 

 

Unsere Karte

 

Highlights

Pfannkuchen Suppe

Rinderkraftbrühe / Pfannkuchenstreifen / Schnittlauch

4,50€

Pfannkuchen Suppe

Rinderkraftbrühe / Pfannkuchenstreifen / Schnittlauch

4,50€

Pfannkuchen Suppe

Rinderkraftbrühe / Pfannkuchenstreifen / Schnittlauch

7€

Pfannkuchen Suppe

Rinderkraftbrühe / Pfannkuchenstreifen / Schnittlauch

4,50€

Pfannkuchen Suppe

Rinderkraftbrühe / Pfannkuchenstreifen / Schnittlauch

6€

Aktuelles

Aktuelles

Christkindlmarkt Drive-In!

14. November 2020 17:04

Christkindlmarkt DRIVE IN im Landgasthof BÖck.

Fahr nei` in den Weihnachtszauber von Familie Wankerl, wir wollen Euch die Vorweihnachtszeit einig wenig versüßen.

Also schon mal vormerken im Kalender, viele Leckerein und kleine Wunder erwarten Euch.

Mehr erfahren

ToGo & News!

1. April 2020 19:02

Abholung bei uns am To go Biergarten Fenster

Freitag: 18.00- 20.30 Uhr

Samstag: 12.00- 14.00 Uhr und 18.00- 20.30 Uhr 

Sonntag: 12.00- 14.00 Uhr und 18.00- 20.30 Uhr 

Mehr erfahren